Liebe Schüler:innen und Eltern,
liebe Ausbilder:innen,

das Team der Elinor-Ostrom-Schule wünscht Ihnen allen einen guten Start in das neue Schuljahr.

Mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 gilt vorbehaltlich der Entwicklung des Infektionsgeschehens:

  • Vollständiger Präsenzunterricht in allen Jahrgangsstufen und Schularten.
  • Präsenzpflicht für alle Schüler:innen.
  • Außerunterrichtliche und ergänzende Förderung und Betreuung sowie außerunterrichtliche Ganztagsangebote finden in vollem Umfang statt.
  • Die jeweils gültigen Hygienevorschriften sind einzuhalten.
  • Schüler:innen werden sich 2x pro Woche mit den bekannten Schnelltests in der Schule testen. Ausgenommen sind geimpfte und genesene Schüler:innen. In den ersten beiden Unterrichtswochen nach den Herbstferien wird in allen Schularten die wöchentliche Testfrequenz auf drei Tests erhöht. Damit sollen mögliche Infektionen, die in der Ferienzeit entstanden sind, umgehend erkannt werden.
  • Es gilt eine Maskenpflicht (OP-Masken) im gesamten Schulgebäude. In den weiterführenden allgemeinbildenden und beruflichen Schulen dürfen die Masken bei Prüfungen, Klausuren und Klassenarbeiten am Platz abgelegt werden.

Corona-Stufenplan (PDF)